Girls’Day 2022: Es zählt, was Du willst!

Der Aktionstag am 28. April über das Projekt Girls‘Day fördert die Talente von Schülerinnen. Wir bei der BplusZ Group möchten diese Talente unterstützen und sie mit dem spannenden Beruf als Berufskraftfahrerin und Unit-Managerin / Disponentin in Kontakt bringen.

Weltweit ist es das größte Berufsorientierungsangebot, das den Gedanken einer Berufs- und Studienwahl frei von Rollenklischees fördert. Schülerinnen ab Klasse 5 haben die Möglichkeit unsere Niederlassungen zu besuchen, Vorbilder zu treffen und einen Einblick in einen Beruf zu bekommen, der noch immer vorwiegend von Männern ausgeübt wird. Wir möchten das sie so ihre individuellen Stärken entdecken und das Interesse an Technik und der Logistik unterstützen.

Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag bietet Kindern und Jugendlichen so die Gelegenheit, sich in diesem spannenden Ausbildungsberuf auszuprobieren.

Wir möchten daher Mädchen ab Klasse 5 herzlich einladen einen Blick hinter unsere Kulissen zu werfen. Vielleicht bist Du unsere Berufskraftfahrerin von Morgen!?   

Interessierte finden ihre berufspraktischen Veranstaltungen für Mädchen im online „Radar“ des Girls‘Days ab sofort online unter girls-day.de/radar. Eine Anmeldung kann über den Online-Radar, als auch über den Ansprechpartner im Standort stattfinden.

Der Girls’Day wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

„Jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, mit zukünftigen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern in Kontakt zu treten, neue Perspektiven und Erfahrungsräume kennenzulernen, ist besonders in Pandemiezeiten wichtig“, motiviert Romy Stühmeier, Pädagogin und Projektleiterin, zum Mitmachen.

Standorte, Ansprechpartner:innen und Links:

Busse + Zerbe Deutschland GmbH, Hauptniederlassung Magdeburg // Christian Siedentopf// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/magdeburg/berufskraftfahrerin

Busse + Zerbe Deutschland GmbH, Niederlassung Worms // Christine Rifel// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/worms/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

Busse + Zerbe Deutschland GmbH, Niederlassung Bissendorf // Anna Rosing// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/bissendorf/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

Busse + Zerbe Deutschland GmbH, Niederlassung Unterschleißheim // Thomas Freund// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/unterschleissheim/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

Busse + Zerbe Deutschland GmbH, Niederlassung Ottendorf-Okrilla // Juliane Bloßfeld// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/ottendorf-okrilla/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

LOCA-LOGISTIK GmbH, Niederlassung Großbeeren // Cindy Hübner// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/grossbeeren/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

LOCA-24 GmbH, Niederlassung Hennigsdorf // Manuela Rösgen// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/hennigsdorf/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin.1

Busse + Zerbe GmbH, Niederlassung Hennigsdorf // Manuela Rösgen// https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/hennigsdorf/von-technik-und-grossen-fahrzeugen-begeistert-ein-tag-als-berufskraftfahrerin

und

https://www.girls-day.de/@/Show/bplusz-group/hennigsdorf/wie-koordiniert-man-eine-lkw-flotte-ein-tag-als-disponentin